Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Stars of Styria

Zwei ehemalige Lehrlinge wurden ausgezeichnet

Claudia Posch (Mitte) ist ein "Star of Styria 2014". Ihr gratulierten Vizerektorin Renate Dworczak (ganz rechts), Lehrlingsbetreuerin Kerstin Käfer (hintere Reihe 2.v.r.), Eva Regele (hintere Reihe 3.v.r.) sowie ihre Eltern (vorne). Die ebenfalls für ihren erfolgreichen Lehrabschluss ausgezeichnete Nicole Schnalzer war an dem Abend verhindert. Foto: Foto Fischer.

 

Top engagierte Lehrlinge, die ihre Ausbildungszeit mit Auszeichnung abgeschlossen hatten, sowie besonders erfolgreiche AbsolventInnen von Meister- und Befähigungsprüfungen standen im Mittelpunkt der gestrigen "Stars of Styria"-Preisverliehung in der Aula der Uni Graz. Die Wirtschaftskammer Steiermark hatte zur feierlichen Gala geladen, bei der auch die betreffenden Ausbildungsbetriebe geehrt wurden.

 

Heuer war die Universität Graz als "Ausbildungsbetrieb" erstmals teilnahmeberechtigt - und konnte sich prompt über zwei Auszeichnungen freuen: Claudia Posch, ehemaliger Lehrling im Personalressort als Verwaltungsassistentin bei Eva Regele, und Nicole Schnalzer, ehemaliger Lehrling im Büro für Internationale Beziehungen als Verwaltungsassistentin bei Mag. Sabine Pendl, erhielten die Trophäe.

Unter den GratulantInnen waren auch Vizerektorin Renate Dworczak und Dr. Kurt-Martin Lugger, Leiter des Personalressorts. 


Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.