Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Auszeichnung

Universität

Dekan Lukas Meyer überreicht dem Linguisten Dimitrios Meletis und seinem Betreuer Hanspeter Gadler den Preis. (v.l.) Foto: UniGraz/Tzivanopoulos

Linguist mit Preis für eine qualitätsgesicherte Veröffentlichung ausgezeichnet

Bereits zum dritten Mal wurde an der Geisteswissenschaftlichen Fakultät die Auszeichnung für eine qualitätsgesicherte Veröffentlichung auf Basis der Masterarbeit vergeben. Am 7. Mai überreichte der GEWI-Dekan Lukas Meyer dem Linguisten Dimitrios Meletis, BA BA MA und seinem Betreuer Ao. Univ.-Prof. Dr. Hanspeter Gadler vom Institut für Sprachwissenschaft im Rahmen eines Festaktes den Preis. 

Auf Grundlage der Masterarbeit „Psycholinguistische Aspekte der Graphetik – Die Relevanz der Form und Materialität von Schrift“ von Meletis erscheinen drei Lexikoneinträge („Graphetik“, „Phano-Graphetik“, „Kineto-Graphetik“) in einem Band der renommierten Wörterbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft und 12 weitere Einträge folgen im vierten Quartal 2015. Der Linguist hat alle Studien mit Auszeichnung abgeschlossen, arbeitet zurzeit an seiner Dissertation über Universalien in Schriftsystemen und absolviert auch das Masterstudium Russisch.

Die Ausschreibung zur Auszeichnung durch die Fakultät läuft bis Ende September 2015.
Infos unter http://gewi.uni-graz.at/de/forschen/auszeichnung-fuer-veroeffentlichungen/ 
 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.