Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Für euch erklärt

Forschen Universität

Das Experimentierbuch „Für dich von uns erklärt“ wurde von SchülerInnen der NMS Andritz, des BG Seebacher und der Medienhak präsentiert. Foto: Dagmar Leis.

Fantasievollen Geschichten der SchülerInnen regen auf 88 Seiten zum Tüfteln und Ausprobieren an. Foto: Dagmar Leis.

DNA isolieren, pH-Wert bestimmen und vieles mehr: Im Offenen Labor konnten die SchülerInnen tolle Experimente durchführen. Foto: Otto.

ForscherInnen und PädagogInnen schreiben gemeinsam mit SchülerInnen ein Experimentierbuch für Kinder

Gerade in naturwissenschaftlichen und technischen Bereichen lassen sich viele Erkenntnisse mit Experimenten demonstrieren. Kinder legen meist besonders viel Freude am Ausprobieren an den Tag und sind offen für diese Art der Wissensvermittlung. Doch wie gelingt sie am besten? Mit dieser Frage beschäftigte sich das Projekt „IN-betweeN – Schule und Wissenschaft im Dialog“. Sechs Schulen und neun Einrichtungen aus Forschung und Wirtschaft, darunter auch Institute der Uni Graz, setzten es sich darin zum Ziel, gemeinsam eine kindgerechte Versuchsanleitung zum Experimentieren zu verfassen. Das Ergebnis ist das Buch „Für dich von uns erklärt“, das kürzlich in der Medienhak Graz, der früheren Handelsakademie Monsbergergasse, präsentiert wurde.


Seit Juni 2015 wurde eifrig entdeckt und erforscht, gezeichnet und geschrieben: SchülerInnen der NMS Andritz, des BG Seebacher und der Medienhak sind die AutorInnen des Experiementierbuchs, das sie gemeinsam mit PädagogInnen und ForscherInnen verfasst haben. „Der Auftrag lautete, einen spannenden Weg für die Wissenschaftsvermittlung zu finden“, erklärt Dr. Karin Hecke von der Arbeitsgemeinschaft Kind und Wissenschaft, kurz Arge KIWI, die das Projekt leitete. „Das Ergebnis sind 88 Seiten, die mehr als nur reine Anleitungen fürs Experimentieren bieten. Die fantasievollen Geschichten der SchülerInnen regen zum Tüfteln und Ausprobieren an.“


Seitens der Karl-Franzens-Universität waren das Fachdidaktikzentrum Biologie, das Fachdidaktikzentrum Physik, das Institut für Pflanzenwissenschaften, das Institut für Physik sowie das Offene Labor am Projekt beteiligt. Dort freuten sich Dr. Nadine Otto und Dr. Heide Beranek-Knauer über die wissbegierigen NachwuchsforscherInnen: „Der Spezialauftrag für die SchülerInnen lautete, die Experimente selbst durchzuführen und zu überlegen, wie sie diese Versuche kleineren Volkschulkindern erklären würden. Diese Aufgabe haben sie großartig gemeistert!“ Die eigene DNA isolieren und sichtbar machen, den pH-Wert feststellen und als rauchendes Highlight ein Experiment mit Stickstoff – die Kinder hatten sichtlich Spaß im Labor. Auch andere Branchen wie Apotheken und AugenärztInnen sowie die Firmen convex ZT, Fresenius KABI, Haus der Baubiologie oder die Kleine Zeitung Kinderzeitung öffneten den Kindern Tür und Tor.


Das Buch „Für dich von uns erklärt“ ist direkt bei der Arbeitsgemeinschaft Kind und Wissenschaft (Arge KIWI) erhältlich. Die Arge KIWI ist ein gemeinnütziger Verein und arbeitet seit 2008 in der (Natur)Wissenschaftsvermittlung und Vernetzung von Bildungseinrichtungen mit Betrieben aus Wissenschaft und Wirtschaft.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.