Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neue Wege

Universität Studieren

Buntes Vortrags- und Themenprogramm beim Theotag 2017. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Rund 380 SchülerInnen aus steirischen Schulen waren gekommen, um sich zu informieren. Fotos: Junge Kirche - Jürgen Hüttmannsberger

Spannende Dialoge ...

Tag der Theologie führte 380 SchülerInnen an die Uni Graz. Buntes Programm mit Schwerpunkt "Sport und Ethik"

Die Themen Sport und Ethik standen im Mittelpunkt des diesjährigen "Theotages", der am 16. Februar an der Uni Graz über die Bühne ging und rund 380 steirische Oberstufen-SchülerInnen anlockte. Gemeinsam mit der Diözese Graz-Seckau und der Kirchlich-Pädagogischen Hochschule veranstaltete die Katholisch-Theologische Fakultät diese Informationsinitiative. Ziel des Theotages war es, junge Menschen für ein Studium mit theologischem Inhalt zu begeistern. Das Generalthema stand heuer in Verbindung mit den Special Olympics, die von 14. bis 25. März 2017 in Graz und Schladming zu Gast sein werden.

"An der Universität Graz studieren rund 1000 Personen ein theologisches Studium. Wir möchten mit diesem Schnuppertag zeigen, wie facettenreich es  sein kann und wie umfangreich die Ausbildungswege sind", fasst Siegfried Kager aus dem Dekanat der Fakultät und Mit-Organistor dieses Infotages zusammen. Erst im vergangenen Wintersemester startete erfolgreich das neukonzipierte Bachelorstudium "Grundlagen theologischer Wissenschaft". Im Laufe des Vormittages konnten sich die SchülerInnen über Themen wie "Sport und Askese", "Sport überwindet Grenzen" oder eben Ausbildungswege an der Fakultät umfangreich informieren.

Vorausblick
Im kommenden Jahr wird der Theotag aus Anlass des 800-Jahr-Jubiläums der Diözese in Seckau stattfinden; diesmal am 15. Februar.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.