Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Relevant und anerkannt

Universität

Caroline Schober-Trummler (M.) überreichte dem Organisationsteam der Aging Graz 2017 Ulla Kriebernegg, Roberta Maierhofer, Eva-Maria Trinkaus und Oana Ursulescu (v. l.) den Congress Award. Foto: MCG/Wiesner

Konferenz Aging Graz 2107 mit Congress Award ausgezeichnet

Mit dem Älterwerden in all seinen Facetten und aus der Perspektive verschiedenster Wissenschaftszweige befasste sich die Konferenz Aging Graz 2017, organisiert von einem Team des Zentrums für Interamerikanische Studien der Universität Graz. 400 TeilnehmerInnen aus aller Welt kamen zu dieser Veranstaltung, die nun von Graztourismus mit dem Congress Award ausgezeichnet wurde - und zwar mit dem ersten Preis in der Kategorie "Außergewöhnliche Einzelveranstaltungen". Das gesellschaftlich höchst brisante Thema, die große internationale Beteiligung, die gute Sichtbarkeit und die hervorragende Organisation waren Aspekte, die die Jury positiv herausstrich. Die Ehrung überreichte Caroline Schober-Trummler, Vizerektorin der Med Uni Graz und Kooperationspartnerin der Konferenz.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.