Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Alfred Dorfer über Satire und Zensur

Studieren

Gastlektor Alfred Dorfer beim Seminar am 31. Mai 2016 an der Uni Graz. Foto: Uni Graz/Kastrun

Die öffentliche Seminarstunde an der Uni Graz zum Nachsehen auf YouTube

Bereits mehrmals war der bekannte Kabarettist Alfred Dorfer zu Gast an der Uni Graz. Im Rahmen des fächerübergreifenden Moduls „Literatur- und Theatersoziologie“ unter der Leitung von Ao.Univ.-Prof. Dr. Beatrix Müller-Kampel und Univ.-Prof. Dr. Michael Walter teilte der promovierte Theaterwissenschafter und Germanist sein Wissen und seine Erfahrungen mit Studierenden und Interessierten. Im öffentlichen Seminar „Lachen verboten. Kabarett, Satire und die Zensur“ am 31. Mai 2016 begeisterte Dorfer rund 340 ZuhörerInnen. Mit verschiedenen Beispielen beleuchtete er die Hintergründe und Effekte von Komikverboten.

Das Beste aus der Seminarstunde, die unter dem Dach der 7. fakultät veranstaltet und von der Bank Austria unterstützt wurde, gibt es jetzt auf dem YouTube-Kanal der Uni Graz zum Nachsehen und -hören.

Lachen verboten – Seminar mit Alfred Dorfer an der Uni Graz

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.