Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Welches Studium passt zu dir?

Universität Studieren

Schnuppern an der Forschungsuniversität: Am 22. bis 24. August 2018 auf dem Campus der Universität Graz. Foto: Uni Graz/Lunghammer

Wir laden von 22. bis 24. August 2018 zum Schnuppern auf den Forschungscampus

Retten Roboter die Welt und können wir Menschen 150 Jahre alt werden? Wie sieht es mit dem Klimawandel aus und was sind die Bestandteile unseres Universums? Mit Fragen der Zukunft setzen sich WissenschafterInnen der Universität Graz auseinander. Und diese neuen Erkenntnisse sind auch Inhalt der Studien und der Lehre. Um ein umfassendes Bild über das Studienangebot präsentieren zu können, lädt die Universität Graz von 22. bis 24. August 2018 alle Studieninteressierten zur Schnupperuni auf den Forschungscampus im Herzen von Graz ein. An diesen Tagen können Neugierige einen Blick hinter die Kulissen einer modernen Forschungsuniversität werfen. Es gibt Probevorlesungen aus Archäologie bis Umweltsystemwissenschaften. JungforscherInnen erzählen von ihrem spannenden wissenschaftlichen Alltag und beim alumni.Sommergespräch geben erfolgreiche Uni-AbsolventInnen Erfahrungen aus ihrer Studienzeit und aus der Berufswelt preis.

Im „UniCafé“ stehen – neben Snacks und Erfrischungen – der Erfahrungsaustausch und das Kontakteknüpfen im Vordergrund. Wichtige Servicebereiche der Universität stellen ihre Leistungen vor. Auch dieses Jahr steht wieder eine Infoveranstaltung für interessierte Eltern zu den Themen Studienmöglichkeiten, Finanzierung oder Serviceangebote am Programm.

 

Schnupperuni – Uni Graz
WANN? 22. bis 24. August 2018
WO? Campus der Karl-Franzens-Universität Graz, RESOWI-Zentrum, Universitätsstraße 15, 8010 Graz
WAS? Nähere Informationen unter http://studieren.uni-graz.at/de/schnupperuni
WIE? Eine Anmeldung ist unbedingt notwendig, die Teilnahme ist kostenlos!

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.