Das Online-Magazin der Uni

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Forschung

Sicherheitslücken schließen

Sicherheitsforscher Stefan Mangard erklärt, dass Hackerangriffe nicht nur über das Internet, sondern auch über physikalische Eigenschaften von Computern, wie zum Beispiel dem Stromverbrauch, geschehen können. Er untersucht im Projekt SOPHIA Möglichkeiten, wie man sich gegen derartige Attacken schützen kann. Autor: Johanna Trummer
Forschung TU Graz
Bildung

Die feierliche kleine Messe

Die "Petite Messe solennelle" aus dem Jahr 1863 gehört zu Gioachino Rossinis wichtigsten geistlichen Kompositionen und ist ein Spätwerk des Komponisten. Warum sie eigentlich einen Widerspruch in sich darstellt und wie sie sich in Rossinis überraschungsreiches Leben einreiht, hat das Webradio anlässlich einer Aufführung des Werks am 28. Jänner 2016 nachgefragt. Autor: Christian Vajda
Bildung Kunst Uni Graz
Campusleben

Wissenschaft trifft Kino

Mythos oder Realität? Könnten die Helden der Kindheit tatsächlich existieren? Am 28. Jänner feiert die neue Reihe „Science & Cinema“ Premiere. Sie beschäftigt sich mit der wissenschaftlichen Aufarbeitung und dem Wahrheitsgehalt von Spielfilmen und Fernsehserien. Den Anfang macht das Horrorgenre - mit Zombies, Monstern und Mutanten. Autor: Christopher Kommetter
Campusleben Uni Graz
Aktuell gefragt

Widerständig und gefährlich

Sie wehren sich hartnäckig und erfolgreich gegen Antibiotika, verlängern so Krankheiten und erschweren ÄrztInnen dadurch die Arbeit enorm: Multiresistente Keime. Wie diese entstehen, warum sie gefährlich werden können und wie man - auch als PatientIn - am besten damit umgeht, hat das Webradio diese Woche nachgefragt. Autor: Simone Rendl
Aktuell gefragt Med Uni Graz

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.